Die Bibliotheks-Krippe

Gleich im Eingangsbereich erwartet den Besucher der Bibliothek eine mit vielen Details ausgestattete orientalische Krippe. Madeleine Kah, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bibliothek, baute die Krippe zusammen mit ihrem Mann in mühevoller Kleinstarbeit selbst. Alles außer den Figuren wurde eigens angefertigt. Dank ausgefeilter Elektrik leuchtet sogar der Sternenhimmel. Je länger man das Werk betrachet, desto mehr Details können entdeckt werden.

Wer findet das Vogelnest?